Kinesio- und Lymphtaping

Während der Schwangerschaft können zahlreiche typische Beschwerden auftreten, die auf die "besonderen Umstände" zurückzuführen sind. Gewichtszunahme, veränderte Statik, Wassereinlagerungen usw. gehören zu den Beschwerdebildern.

 

Verspannungen, Rückenschmerzen, Kribbeln in den Händen und weitere Beschwerden können mit den geeigneten Tapeanlagen positiv beeinflusst werden mit dem Ziel, Mutter und Kind zu unterstützen und somit einen wertvollen Beitrag für einen möglichst beschwerdefreien Schwangerschaftsverlauf zu leisten.

 

Neben dem Kinesiotaping für Schwangere und junge Mütter, biete ich auch Lymphtaping ggfs. in Kombination mit manueller Lymphdrainage an. Lymphtaping unterstützt die manuelle Lymphdrainage, mit all ihren positiven Wirkungen wie Entstauung und Schmerzlinderung, für einen längeren Zeitraum, da die Tapes für einige Tage getragen werden können.

Was?

Kinesiotaping

Lymphtaping (auf Wunsch zusätzlich Lymphdrainage)

Lymphdrainage

 

Wo?

Bei dir zuhause oder individuelle Absprache möglich (Kontakt)

 

Wann?

nach Terminvereinbarung

 

Wer?

Schwangere und Frauen nach der Entbindung

 

Wie viel?

Kinesiotaping - 30 Minuten für 30€

Lymphtaping - 60 Minuten für 60€

Lymphdrainage - 60 Minuten für 80€

 

Aufwandsabhängig hinzu können kommen

  • An- und Abfahrt - ab dem 11. Kilometer (einfache Tour) kommt eine kleine Aufwandsentschädigung hinzu
  • Materialeinsatz - verbrauchtes Kinesiotape o.ä.
Druckversion Druckversion | Sitemap
reflexartig leicht